Monate: Dezember 2017

Frei atmen

Kannst du frei atmen? Einen tiiiiefen Atmenzug der frischen Winterluft nehmen und voller Stolz und tiefer Dankbarkeit auf dein Leben schauen? Erfüllt es dein Herz mit Glück? Angefangen hat alles damit, dass ich sehr tief verstanden habe, dass ich allein bestimme wie ich lebe. Und das ich verantwortlich für alles bin, was in meinem Leben ist und vor allem auch für das, was nicht in meinem Leben ist. Was für eine Macht… Wahrscheinlich die mächtigsten Worte, die mich dermaßen wachrüttelten! Wie ein blanker Schlag ins Gesicht. Ich hatte vieles, was ich nicht wollte in meinem Leben. Und es war an mir, genau das zu ändern und mir das zu holen, was ich will. Das Leben was ich wollte, wartet auf mich. Ich muss mich nur auf den Weg machen. Und ich bin eine Großdenkerin. Ich gebe mich nicht zufrieden mit einem 0815 Leben. Ich will das volle Programm. Finanzielle Freiheit, reisen, ein wunderschönes und großes Haus, eine Arbeit in der ich Menschen genau das ermöglichen kann, was ich selbst anstrebe: Ein selbstbestimmtes, freies Leben voller …