Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Kohlwraps mit Quinoa-Gemüse-Tahin Füllung

Kennt ihr das, ihr habt keine Lust einkaufen zu gehen und steht in der Küche und kocht einfach spontan drauf los? So ging es mir heute und so kam es zu diesem spontanen Rezept 🙂

Zutaten:

  • 1 rote Zwiebel
  • Knoblauch
  • 1 Tasse Quinoa mit 2 Tassen Wasser
  • 5 Tomaten
  • eine halbe Zucchini
  • eine halbe Chili
  • 1 EL Tahin
  • etwas Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • ein paar gemischte Kräuter
  • Kichererbsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tahin
  • etwas Wasser
  • Kohlblätter

Zubereitung:

  • Quinoa mit dem Wasser kochen
  • Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini und Chili anbraten
  • Die Tomaten, Quinoa, Tahin, etwas Wasser und ein paar Kräuter dazugeben
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • Für den Hummus die Kichererbsen, zwei Knoblauchzehen, ein EL Tahin und etwas Wasser pürieren
  • Die Quinoamasse in die Kohlblätter einwickeln und mit dem Hummus verzehren

Ich habe Rotkohlblätter genommen, das nächste mal würde ich aber Weißkohlblätter nehmen. Ich glaube die sind noch dünner und formbarer 🙂

So, dann mal viel Spaß beim Nachmachen, hinterlasst gerne ein Kommentar wie es geklappt hat!

Alles Liebe und viel Gesundheit,

eure Ilka

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*