Ernährung, Hauptgerichte, Rezepte, Uncategorized, Vegan
Schreibe einen Kommentar

Giersch-Pesto

Liebt ihr Pesto auch so sehr wie ich? Ich bin einfach ein absoluter Pesto Fan! Gestern hatte ich mal wieder Lust in den Wald zu fahren und ein paar Wildkräuter zu sammeln. Für das Pesto habe ich Giersch gesammelt.

Zutaten:

  • zwei gute Hände voll Giersch
  • eine Hand voll Walnüsse (vorher einweichen)
  • eine halbe Hand voll Pinienkerne
  • circa 5 EL Olivenöl
  • etwas Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Giersch abwaschen und lange Stengel entfernen
  • Die Walnüsse abspülen
  • Alles zusammen mit etwas Wasser in den Mixer geben

Und das wars schon, so einfach und schnell gemacht, umsonst aus dem Wald oder von der Wiese nebenan. Der Geschmack ist echt einzigartig. Probiert es aus und hinterlasst mir super gerne ein Kommentar wie es euch geschmeckt habt oder für was ihr sonst noch Giersch nutzt.

Alles Liebe und viel Gesundheit,

eure Ilka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*